Nachrichten

 

Liebe Eltern, 

bitte  denken Sie daran, Ihrem Kind einen Sonnenhut, ein Cap oder ähnliches zum Schutz vor der Sonne mitzuschicken!

Bitte geben Sie Ihrem Kind ausreichen Trinken mit!

Des Weiteren bitten wir Sie, die Informationen und Hinweise auf der Homepage der Gemeinde regelmäßig zu lesen

einschließlich die Hygienebedingungen in unserer Einrichtung!

 

 

 

 

 

Hygieneplan Hort „Robinson“ 14656 Brieselang Karl- Marx- Straße 130
Ergänzungsrichtlinien nach COVID19
(Stand 10.08.2020)

    • Reinigen der Hände beim Betreten der Einrichtung
    • regelmäßiges, intensives Lüften der Räumlichkeiten
      (Stoßlüften alle 20- 30 Minuten)
    • verstärkter Fokus auf dem spielerischen Üben des Händewaschens mit den Kindern
    • Reinigung von Kontaktflächen mehrmals täglich
      (mit dem laut Hygieneplan empfohlenen Desinfektionsmittel,
      2x täglich durch die Reinigungsfirma)
    • zusätzlich werden 3x täglich durch die technische Kraft der Horteinrichtung die Türklingen, Lichtschalter u.Ä. gereinigt
    • Eltern sollten Abstandsregeln beim Bringen und Abholen der Kinder einhalten
      (Bitte möglichst NICHT die Einrichtung betreten,
      siehe Aushänge in den 3 Hortbereichen!)
    • die Gruppe sollte höchstens eine maximale Größe von 10- 18 Kindern haben
      (temporäre Festlegungen des MBJS sind maßgebend)
    • Gruppenwechsel sind bedingt möglich und unumgänglich
    • die Gruppe werden von den Erziehern und Auszubildenden
      des Hortes betreut
      (Erzieherwechsel sind auf Grund von Früh- und Späthort
      und die Arbeitszeiten der Erzieher nicht vermeidbar)
    • Trinkgefäße und Brotdosen bringen die Kinder von zu Hause
      mit, ein Auffüllen der Trinkgefäße ist jederzeit möglich
    • die Essenversorgung findet im Mensabereich statt und
      wird möglichst nach Gruppen gestaffelt
      (auf Hygienevorschriften wird durch das päd. Fachpersonal und die Auszubildenden geachtet)
    • Alltagsmasken können im Hort situationsbedingt getragen werden, wenn der empfohlene Mindestabstand nicht eingehalten werden kann
      (Sollten Eltern eine generelle Maskenpflicht beim eigenen Kind für erforderlich halten und wünschen, bitten wir diese Eltern, dass mit ihrem Kind zu besprechen!)
    • Alltagsmasken müssen in der GS auf den Fluren
      und der Mensa (beim Anstellen) getragen werden
    • vermehrter Aufenthalt im Außengelände wird regelmäßig in Anspruch genommen
    • Wasch- und Toilettenbereiche sollten nur von 1Personen
      genutzt werden
      (regelmäßige Hinweise erfolgen durch das Hortpersonal)
    • um mögliche Infektionsketten nachzuvollziehen, werden alle anwesenden Personen im Hort täglich dokumentiert
      (Kinder und Erzieher, Ausnahme sind hier die Eltern bzw. abholberechtigte Personen)
    • Es dürfen nur Kinder in die Horteinrichtung geschickt werden, die keine Krankheitssymptome aufweisen!

 

 

Pressemitteilungen

 

 

Pressemitteilungen

 

Pressemitteilungen

 

 

Pressemitteilungen

 

 

 

 

 

Der 2. Tonus unseres Qualitätsmanagement wurde erfolgreich beendet.

Am 24.10.2019 übergab der Bürgermeister feierlich dem Team das Zertifikat.

 

 

Übergabe Zertifikat

 

 

 

Zertifikat